LG - Madlen

Das lohnende Ziel, einmal im Jahr...
www.kaffeehaus-madlen.de

 
 
  Das sind wir:
Die LG-Madlen Gründungsmitglieder

 
  Laufarchiv :
   2010   2011   2012
   2013   2014   2015
   2016   2017

 
  Fahrradtouren :
   2010   2011   2012
   2013   2014   2015
   2016   2017
                                      
  Allgemein:
 Impressum
  
 


Stand 21.10.2017

Besucher

Herzlich willkommen bei unserer LG-Madlen !

(Die Ähnlichkeit des Klubnamens mit einem gemütlich gelegenen und schönen Kaffeehaus im wunderschönen Bernau ist beabsichtigt.)
Solltet Ihr Fragen oder Anregungen für uns haben, dann einfach eine e-mail  (LG-Madlen@LG-Madlen.de) an uns.

Ihr habt es hier mit einem rein privaten Club zu tun.


Wir laufen:
  • für unseren Spaß
  • für unsere Gesundheit
  • für das Wohlbefinden
  • für persönliche Erfolge
  • für die Völkerverständigung
  • für den Weltfrieden
  • zu Ehren des Vorsitzenden
  • für die Welt, das Universum
  • und den ganzen Rest...
 

Unsere letzten Veranstaltungen : 16.Berliner Firmenlauf 2017 10.Krakower Mittsommernachtslauf 2017< Link

 

Sinniges oder Unsinniges oder was ? (Jetzt jede Woche neu) 

 

Jetzt scheint der Herbst doch Einzug zu halten und mit ihm seine herbstlichen Temperaturen. In der vergangenen Woche musste ich leider beobachten wie sich einige gefiederte Freunde in ihrer typischen Formation einer Eins, in Richtung ihrer Sammelstellen aufgemacht haben. Dann wird es vielleicht noch eine Woche dauern bis sie uns für die kühle Jahreszeit verlassen. Hm, und was ist mit uns ? Tja wir haben keine Flügel und dürfen hier bleiben, na dann bis denne und eine schöne neue Woche, Micha.

PS. eine kleine Laufzusammenfassung kommt noch

 bis denne Micha. 

Ein Hinweis in eigener Sache.

 

 Das 2. Bilderbuch hat jetzt schon eine vierte Seite, viel Spaß damit.

 

max raabe 2

u bahn adlershof 2

Na dieser Schnappschuss ist ja wirklich in einem "perfekten Moment" gelungen aber wer von den beiden Raaben ist denn nun der Max ?

 

 

Man, man, man, die BVG ist ja wirklich so was von fix mit der Entschließung der neuen Linie 66 welche vom Alexander Platz, Klosterstrasse, Schlesische Strasse, Schlesisches Tor, Puschkin Allee, Am Treptower Park, Köpenicker Landstrasse, Schnellerstrasse, Adlergestell bis nach Grünau führt. Allerdings gibt es da ein kleines Problem ...   Nee nee die Züge sind schon vorhanden daran soll das zukunftsweisende Projekt nicht scheitern aber der "erste Spatenstich" fehlt noch und bis der getan ist muss es für eine gewisse "kurze Zeit" auch mal oberirdisch gehen.